Drucken

Umsatzsteuerliche Behandlung von Sportveranstaltungen

Umsatzsteuerliche Behandlung von Sportveranstaltungen
Im zweiten Teil unseres Newsletters vom 18. Januar 2018 geht es heute um die umsatzsteuerliche Behandlung von Sportveranstaltungen. Sportveranstaltungen im Sinne des Umsatzsteuerrechts sind organisatorische Maßnahmen eines gemeinnützigen Sportvereins, die es aktiven Sportlern ermöglichen, Sport zu treiben. Nähere Informationen dazu hier

on 09 März 2018